Unser Vereinshaus und Umgebung

  • Burgruine
  • Vereinshaus
  • Vereinshaus mit Schießstand
  • Burgruine von hinten
  • Grillplatz

Altgardisten verbringen schöne Stunden

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Berichte

Versammlung im Schützenhaus Kleinendorf wieder gut besucht

Kleinendorf (WB). Der Major der Alten Garde, Günter Bollhorst, und sein Stellvertreter Wolfgang Meier haben sich über eine rege Beteiligung an der Versammlung der Alten Garde Kleinendorf gefreut.
Sie begrüßten die Teilnehmer, die Majestäten Thomas und Anette Eggstein sowie Marcel Drechsler und Rebecca Haspelmann, den Vereinsvorsitzenden Dieter Brockschmidt und weitere Vorstandsmitglieder, ihren Ehrenmajor Willi Schmid und Ortsvorsteherin Ulla Thielemann im Schützenhaus. Der Gruß galt auch Hartmut Stegemeyer, der einen Diavortrag vorbereitet hatte.

Die Alte Garde hat mit ihren Gästen fröhliche Stunden verbracht.
Die Alte Garde hat mit ihren Gästen fröhliche Stunden verbracht.

In seinem Jahresbericht erinnerte der Major an die Aktivitäten: »Die Beteiligung war immer sehr gut. An der Fahrradtour, die die Firma Harting in Espelkamp zum Ziel hatte, nahmen 60 Personen teil. Leider fiel das Radeln ins Wasser, so dass ein Bus eingesetzt wurde. Zum Grillen gesellten sich die Königspaare, Adjutanten und Vorstandsmitglieder. Die Adventsfeier mit fast 100 Teilnehmern sorgte für ein volles Schützenhaus. Auch das am Himmelfahrtstag organisierte Frühstück sei ein voller Erfolg gewesen.
Der Major informierte auch über die Veranstaltungen im aktuellen Jahr. So wird auch weiterhin das monatliche Kartenspielen und Klönen an jedem ersten Mittwoch im Monat organisiert. Ebenso ist wieder eine Radtour geplant. Die Kartonagen Fabrik Lindner in Diepenau ist das Ziel. Am Himmelfahrtstag steht Frühstücken an.
Zur Wahl stand der Posten des Schatzmeisters. Gerd Kolwes bleibt im Amt. Bei den Gruppenführern vollzog man aus gesundheitlichen Gründen schon im vergangenen Sommer einen Wechsel. Für Günter Meyer und Helmut Grewe übernahmen Wolfgang Hagemann und Wilhelm Kröger die Funktionen.
Vor dem Essen zeigte Hartmut Stegemeyer einen Diavortrag über die Königspaare aus dem letzten Jahrhundert, und rief damit viele Erinnerungen wach.
Noch bis in die Abendstunden klönten die Altgardisten und schmiedeten Pläne für die Zukunft.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Geschrieben von Jörn Brockschmidt. Veröffentlicht in Berichte

Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,

 

zu unserer am 18. Januar 2019, Beginn: 19.00 Uhr stattfindenden Jahreshauptversammlung bei uns im Schützenhaus Kleinendorf laden wir hiermit recht herzlich ein.

Wie in den letzten Jahren spielt der Kleinendorfer Spielmannszug sowie die Showband „Falcon Regiment“ auf.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Pokalübergabe und Ehrung der Vereinsmeister
  3. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
  4. Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2018
  5. Berichte der Kassierer
  6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands
  7. Vorstandswahlen
  8. Wahl eines neuen Kassenprüfers
  9. Satzungsänderungen
  10. Vereinsangelegenheiten
  11. Verschiedenes

Bedanken möchten wir uns bei allen Mitgliedern und Gönnern, die in diesem Jahr zum überaus guten Gelingen unserer Veranstaltungen beigetragen haben und ohne deren Unterstützung dies alles nicht möglich gewesen wäre.

Zusammen mit unseren Majestäten wünschen wir Euch und Euren Familien ein frohes, erfolgreiches und gesundes Jahr 2019!

Mit Schützengruß

gez. Dieter Brockschmidt gez. Jörn Brockschmidt
1. Vorsitzender Schriftführer