Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
 
zunächst wünschen wir Euch allen noch ein frohes, neues und vor allem gesundes Jahr 2022.
 
Leider fängt das neue Jahr nicht so an, wie wir es uns gewünscht hatten. Wie ihr Euch alle sicherlich denken könnt, so werden und können wir unsere diesjährige Jahreshauptversammlung nicht wie gewohnt im Januar stattfinden lassen.
 
Somit verschieben wir aufgrund der aktuellen Corona-Lage die Versammlung auf einen späteren Zeitpunkt, den wir Euch rechtzeitig bekannt geben werden. Es werden dann auch wieder wie üblich Einladungen durch unsere Gruppenführer verteilt werden.
 
Weiterhin gelten auch für unser Schützenhaus die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.
 
Weitere Termine sind in der Schwebe - sollten wir hier mehr Planungssicherheit haben, so informieren wir Euch natürlich auch hier umgehend.
 
 
Mit Schützengruß

Jörn Brockschmidt