Kleinendorf feiert seine neuen Schützenkönige

Bei den Jungschützen schießt Finn Schütte den Adler ab

Von Heidrun Mühlke / Fotos Christian Bremer
Kleinendorf (WB). Frank Schütte ist neuer Schützenkönig in Kleinendorf.
In einem spannenden Adlerschießen konnte er sich gegen seine Mitstreiter durchsetzen und mit dem 164. Schuss den hölzernen Vogel von der Stange holen.
Als 86. König geht Schütte als „Frank der Erste“ in die Geschichte des Schützenvereins Kleinendorf ein. Mit auf den Thron hob er seine Ehefrau Michaela.
Schon mehrmals hatte Schütte in zurückliegenden Jahren auf den Adler gezielt. Diesmal war dem 52-jährigen selbstständigen Fliesenleger aus Kleinendorf der finale Treffer gelungen.

 

Frank und Michaela Schütte regieren die Kleinendorfer Schützen.
Sie präsentierten sich am Sonntag vor dem Kleinendorfer Wahrzeichen, der Burgruine.