Kleinendorf. Am vergangenen Freitag führten die Kleinendorfer Schützen ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Diese wurde erstmals im vereinseigenen Schützenhaus durchgeführt. In einem voll besetzen Saal begrüßte Vereinsvorsitzender Dieter Brockschmidt die amtierenden Majestäten Thomas und Anette Eggstein sowie Jungkönigspaar Marcel Drechsler und Rebecca Haspelmann.

Neben diversen Regularien waren die Wahlen sowie die Ehrungen die Höhepunkte der diesjährigen Versammlung. Ebenso mit Spannung erwarteten die Schützenmitglieder die Mitteilung, wo der Schützenball am 23.02.2019 gefeiert werden kann. Bislang konnte der Ball immer im Vereinslokal „Am Museumshof“ gefeiert werden. Nach Rücksprache mit den neuen Pächterinnen, die das Lokal am 01.03.2019 eröffnen werden, wurde auf Wunsch der beiden Wirtinnen gemeinsam beschlossen, das Fest in diesem Jahr im Schützenhaus zu feiern. Bislang steht nicht fest, ob die Umbauarbeiten im Gasthaus bis zum Schützenball abgeschlossen sein werden. Schützenfestwirt Dirk Schröder hat sich bereit erklärt, den Schützenball für die Kleinendorfer in ihrem Vereinsheim auszurichten.

Die gewählten Vorstandsmitglieder samt den amtierenden Königen
Die gewählten Vorstandsmitglieder samt den amtierenden Königen

Bei den Wahlen für den Vorstand haben sich wenig personelle Änderungen ergeben. Neu in der Riege ist Carsten Detering. Er wurde von der Versammlung als neuer Kompanieoffizier der ersten Kompanie gewählt und löst Rainer Fehler ab. Ebenfalls gibt eine Änderung bei den Jungschützen. Hier gibt der bisherige Amtsinhaber des Jungkönigsadjutanten Christian Detering seinen Posten an Finn Schütte ab. Als neuer Gruppenführer fungiert Norbert Schwaake.

Aber nicht nur Neubesetzungen gab es, auch stellten sich viele Schützenkameraden zur Wiederwahl: Reinhard Vehlber (Stellv. Vereinsvorsitzender), Thorsten Meyer (Kassierer Hauptkasse), Rüdiger Maikranz (stellv. Kassierer), Jan Schmidt (Kassierer Schützenhaus), Stefan Rehling (Sportwart Schützen), Elke Kröger (Sportwart Damenabteilung), Björn Tappe Kompanieoffizier der 2. Kompanie), Heinz-Hermann Kolkhorst (Wachoffizier), Manfred Lappe (Hauptfeldwebel 1. Kompanie), Dominic Tieker (Hauptmann Jungschützen) und Hartmut Stegemeyer (Beauftragter Internet) erhielten wieder die Zustimmung der Versammlung. Neue Kassenprüferin ist für zwei Jahre ist aus der Damenabteilung Katharina Tempelmeier.

Der Hofstaat samt den geehrten Mitgliedern (von links oben: Reinhard Vehlber, Dieter Brockschmidt, Hartmut Stegemeyer, Christian Detering, Manuela und Dieter Brockschmidt sowie (sitzend von links) König Thomas Eggstein und Kreiskönigin Anette Eggstein, Jungkönigspaar Marcel Drechsel und Rebecca Haspelmann)
Der Hofstaat samt den geehrten Mitgliedern (von links oben: Reinhard Vehlber, Günter Brockschmidt, Hartmut
Stegemeyer, Christian Detering, Manuela und Dieter Brockschmidt sowie (sitzend von links) König Thomas
Eggstein und Kreiskönigin Anette Eggstein, Jungkönigspaar Marcel Drechsel und Rebecca Haspelmann)

Nächster Tagesordnungspunkt war die Ehrung der aus dem Vorstand komplett ausscheidenden und anwesenden Vorstandsmitglieder. Diese hätten Ihre Arbeitskraft für Ihre Posten eingesetzt, so lobte der Vereinsvorsitzender Dieter Brockschmidt bei der Verabschiedung. So erhielten Friedhelm Holzmeier, Manuela Brockschmidt, Andreas Schlottmann, Hartmut Stegemeyer, Christian Detering und Günter Brockschmidt als kleinen Dank ein Präsent samt Applaus seitens der Versammlung. Ein ganz besonderes Präsent erhielt auch Anette Eggstein. Sie ist die amtierende Kreiskönigin des Schützenkreises und ihr wurde nochmals zum Sieg gratuliert.

Weitere wichtige Termine werden seitens des Vereins die Teilnahme am Kleinendorfer Familientag sein, der am 01. Mai von allen Kleinendorfer Vereinen durchgeführt wird. Hier werden die Abteilungen wie die Musikzüge und die Sportschützen mit einzelnen Ständen sich präsentieren. Das Schützenfest in Kleinendorf findet in diesem Jahr vom 28.06 bis zum 30.06.2019 wie gewohnt am Wahrzeichen der Schützen, der Burgruine, statt.