Hallo zusammen,

am 03. Oktober 2019 findet zum 37. Mal das Kleinendorfer Dorfpokalschießen ab 13.30 Uhr statt. In diesem Jahr hat sich der Festausschuss und Vorstand etwas Neues ausgedacht, damit der Wettkampf etwas spannender gestaltet wird.

Neu in diesem Jahr:

Eine Mannschaft besteht aus mindestens 4 Personen, maximal aus 5 Personen. Eine Gruppe oder Club kann beliebig viele Mannschaften melden, allerdings darf eine Person generell nur einmal teilnehmen.

Neben dem bekanntem "Schießen" gibt es auch zwei weitere Herausforderungen: Das "Darten" und das "Würfeln". Diese beiden Disziplinen können das Gesamt-Ergebnis der Mannschaftswertung durchaus beeinflussen, sodass eine Mannschaft, die nicht so gut beim schießen abschneidet, doch noch auf der Siegertreppe landet. 

Beim "Darten" wirft jeder 3 Dartpfeile, das Ergebnis wird durch 3 geteilt, Double- oder Trippelwertung wird ausgeschaltet, es zählen die Kreise der normalen Zahlenfelder, Bordmitte und der kleine Kreis darum zählen 25 Punkte.

Beim "Würfeln" würfelt jeder 2-mal mit 2 Würfeln, alle Augen werden addiert.

Zur Vorbereitung auf das Schießen finden am 25., 26. und 27. September ab 18.30 Uhr Übungsabende statt. Anmeldungen hierfür nimmt Ulrich Tieker (0170 1922892) entgegen.

Vor Ort können sich natürlich noch Mannschaften bilden und melden.

Da der SV Kleinendorf Ausrichter ist, hoffen wir auf Eure zahlreiche Beteiligung.

 

Mit Schützengruß

Jörn Brockschmidt