Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
 
wir hoffen, dass es Euch allen den Umständen entsprechen gut geht. Heute möchten wir über folgendes informieren:
 
Im vergangenen November hatten wir uns vom Schützenverein Kleinendorf für die Ausrichtung des Kreisköniginnenschießens für das Jahr 2022 beworben.
Im Jahr 2021 fiel die Veranstaltung aus, für die wir uns aber nicht beworben hatten.
 
Auf der Jahreshauptversammlung des Schützenkreises vergangenen Freitag wurde nun die Vergabe des Kreisköniginnenschießens besprochen. Die Ausrichtung des kommenden Schießens im Oktober 2022 wird der Verein aus Arrenkamp durchführen, da dieser für 2021 den Zuschlag erhalten hatte,  aber das Event nicht durchführen konnte.
 
Wir Kleinendorfer haben den Zuschlag zur Ausrichtung für das Jahr 2023 erhalten. 
 
Es wurde also die Reihenfolge der Bewerbungen der Jahre eingehalten.
 
 
Mit Schützengruß
Jörn Brockschmidt