Königspokalschießen in Kleinendorf

Geschrieben von Jörn Brockschmidt. Veröffentlicht in Berichte

Kleinendorf. Im wahrsten Sinne des Wortes herrschte am vergangenen Sonntag in Kleinendorf Kaiserwetter. Im Schützenhaus an der Burgruine versammelten sich alle ehemaligen Könige des Vereins, um aus ihrer Reihe den diesjährigen Würdenträger zu ermitteln. Die Titelverteidiger Annelie Bollhorst (Königinnen), Wolfgang Meier (Jungschützen) und Horst Rehmet (Schützen) konnten Ihren Titel des letzten Jahres nicht verteidigen, und so mussten alle drei  den Wanderpokal samt Kette gegen Abend wieder abgeben.

Auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter wieder eine rege Beteiligung verzeichnen.
Auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter wieder eine rege Beteiligung verzeichnen.

Begonnen wurde am Nachmittag mit einer gemeinsamen Kaffeetafel, die die Kleinendorfer Schützendamen wieder in bekannter Manier organisierten und betreuten. Zuvor begrüßte der Vereinsvorsitzende Dieter Brockschmidt das amtierende Königspaar Ulrich Hartke und Sabine Gaber sowie das Jungkönigspaar Dominic Tieker und Marina Detering. Er bedankte sich vor allem bei der Standaufsicht für die Vorbereitung und Durchführung des Schießbetriebes sowie dem Festausschuss für die Bewirtung des Tages.